Asset Pro by AddSecure

Anhängerortung und Temperaturüberwachung.

AddSecure Asset Pro wird zur Verfolgung der Waren in Ihren LKWs und Anhängern verwendet. Es bietet zudem Temperaturüberwachung. Es ist einfach in Ihrem LKW oder Anhänger installiert und überträgt seine Positionen und andere wichtige Daten an Co-Driver Weboffice, von wo Sie auf die im Außeneinsatz gesammelten Daten zugreifen. Asset Pro verfügt über eine wiederaufladbare Batterie, so dass Daten auch dann übertragen werden können, wenn der Anhänger abgekoppelt ist.

Aufrechterhaltung einer ununterbrochenen Kühlkette

Durch den Temperaturüberwachungsservice stellen Sie sicher, dass die Kühlkette ungebrochen bleibt. Es werden mindestens zwei (2) Temperatursensoren pro Laderaum benötigt:

  1. Einlassluft – welche Temperatur wird der Ware zugeführt?
  2. Rückluft – wie stark bewirkt die Ware, dass die Temperatur steigt oder fällt?

Verwendung unabhängiger Sensoren oder Verbindung mit den Temperaturloggern

  • Stellen Sie eine Verbindung zum Kühlkoffer her und verwenden Sie die vorhandenen Sensoren oder verwenden Sie kabelgebundene oder drahtlose Sensoren von AddSecure.
  • Verwenden Sie bis zu acht kabelgebundene oder drahtlose Temperatursensoren.
  • Asset Pro ist mit den gängigsten Loggern für Kühltransporte kompatibel.
  • Greifen Sie auf Daten von Kühlaggregaten wie Temperatur und Schwellenwerte zu (wenn sie direkt mit dem Logger verbunden sind).
  • Der Fahrer kann über den Zusatzservice “Fahrer-Temperaturüberwachung” auf die Temperaturdaten in seinen Bildschirmen zugreifen.

Hauptmerkmale

  • GPS-Ortung, Verfolgung, Geofencing
  • Start- und Stopp-Bericht
  • Temperaturüberwachung
  • Fahrer-Temperaturüberwachung (Option)


Überwachen Sie die Temperatur Ihrer Waren in Echtzeit.

 

Lassen Sie Ihre Fahrer über den optionalen Service “Fahrer-Temperaturüberwachung” auf Temperaturdaten zugreifen.

Einfache Installation

The installation is easy thanks to the reduced size of the Asset Pro unit and its peripherals as well as its connection to wireless sensors. When Asset Pro is not powered it does not transmit radio signals and is for this reason not possible to detect. When it starts moving it wakes up and sends positions. This means that it can be used for localizing stolen trailers in an efficient way.

Konfiguration

Asset Pro wird standardmäßig mit einer Standardkonfiguration geliefert, die die Nutzung der Batterie optimiert und gleichzeitig die Genauigkeit der Route optimiert. Aus diesem Grund ist das Verhalten unterschiedlich, je nachdem, ob sich das Fahrzeug bewegt oder steht, und ob es an die Stromversorgung angeschlossen ist oder nicht.

Die Zündung ist eingeschaltet (Strom fließt)

Wenn die Zündung eingeschaltet ist, sendet Asset Pro alle 2 Minuten und bei jeder signifikanten Kurvenfahrt eine Position, also wenn das Fahrzeug sich bewegt. Wenn es sich nicht bewegt, sendet es alle 10 Minuten eine Position. Wenn das Fahrzeug 90 Sekunden stillsteht, wird dies als Stopp aufgezeichnet. Wenn mindestens 10 Sekunden lang mit mindestens 10 km/h gefahren wurde, wird dies als Start aufgezeichnet.

Die Zündung ist nicht eingeschaltet (Strom fließt nicht)

Wenn kein Strom von der Batterie fließt, sendet Vehco Asset Pro alle 6 Stunden eine Position. Mit dieser Einstellung funktioniert die Batterie 4 Wochen lang selbsttätig.

Vorteile

  • Kompakte Geräte, die schnell und einfach zu installieren sind

  • Positions- und Temperaturdaten auf der gleichen Karte wie die LKW (Co-Driver Office)

  • Anbindung an die gängigsten Datenlogger von Kälteanlagen auf dem Markt

  • Erfassung von Kilometerdaten basierend auf GPS-Positionen

  • Kann für die Lokalisierung gestohlener Anhänger verwendet werden